Mein Projekt: 1 Jahr lang ohne Zara und Co.

Veröffentlicht auf von tessamandine.over-blog.de

Mein Projekt:

1 Jahr lang sind Zara und Co tabu! Halte ich das durch?

 

Und: Schaffe ich es, kein Outfit doppelt zu tragen? Wenn ja, war ich wirklich zu viel shoppen....

 

Die Regeln meines Selbstversuchs:

 

A. KEINE NEUE KLEIDUNG

 

1. Keine Kleidung kaufen (auch keine Schuhe oder Accesoires wie Tücher usw.)

Ausnahme: Alle Socken oder Strumpfhosen sind kaputt - dann darf ich Ersatz kaufen

 

2. Wenn mir gebrauchte Kleidung geschenkt wird, darf ich sie annehmen (alles andere wäre unhöflich)

 

3. Wenn mir neue Kleidung geschenkt wird, darf ich sie nur annehmen, wenn ich sie nicht mit ausgesucht oder sie mir nicht gewünscht habe

 

4. Wenn mir Gutscheine für Kleidungsläden geschenkt werden, darf ich sie erst nach dem Jahr einlösen

 

B. JEDEN TAG ANDERES OUTFIT

 

1. Ich muss jeden Tag ein neues Outfit Tragen

 

2. Ein Outfit unterscheidet sich von einem anderen Outfit durch ausgetauschte Hauptkomponenten. Ich darf also dieselbe Hose zwei Mal tragen, muss nur z.B. jeweils ein anderes Oberteil anziehen - es reicht nicht, wenn ich zwei Mal die gleiche Hose und das gleiche Oberteil anziehe und nur ein Halstuch austausche

 

Starttag: 10. Januar 2011

Letzter Tag: 9. Januar 2012

 

So, ich glaube das sind genug Regeln zur Selbstdisziplinierung....

Veröffentlicht in Über meinen Blog

Kommentiere diesen Post

http://lifstyleblog-nancy.over-blog.de/ 07/16/2011 09:44



sehr sehr mutig...ich würde es auf keinen fall aushalten ;)


 


http://lifstyleblog-nancy.over-blog.de/