Tag 126

Veröffentlicht auf von Tessamandine

126-01.jpg

 

15. Mai 2011

Hamburg, 9°C

 

Bonjour!

 

Ich wollte gerne mal wieder mein Sonia Rykiel Tricot Kleid mit den rosa Rüschen von Tag 24 tragen.


Bei Kleidern ist es allerdings relativ schwierig, sie zu einem neuen Outfit zu kombinieren, weil sie meist selbst das gesamte Outfit darstellen.


Es geht fast nur, wenn man


entweder ein Oberteil über das Kleid zieht und daher nur den Rockteil des Kleides in einem neuen Outfit nutzt
- ausprobiert mit dem Kleid von Tag 38 an Tag 79


oder


derart auffällige Accessoires so dazu kombiniert, dass das Kleid einen ganz anderen Eindruck macht
- gemacht mit dem Kleid von Tag 58 an Tag 92.



126-08

Mit dem rosa Rüschen-Kleid habe ich heute aber etwas anderes gemacht: ich habe nichts übergezogen, sondern das Kleid als Taillenrock mit Trägern genutzt.

Unter den Träger trage ich eine weiße Bluse (von La Martina). Das gibt eine Mischung aus androgynem Hosenträger-Look und niedlichem Hausmädchen-Stil. Dazu passten meine Brogues To&Co Schuhe doch perfekt!

 

126-04

Noch eine schwarze Leggings dazu und ab ging’s heute leider in die Uni (Sonntag um 8.30 Uhr!). Mit so einem süßen und dennoch bequemen Outfit ist es halb so wild gewesen – in irgendeinem Modeblog habe ich mal etwas von einer „als Kleid getarnten Jogginghose“ gelesen – das ist der perfekte Ausdruck für dieses Kleid hier.


Bis morgen!

 

126-02126-03126-05126-06126-07

Veröffentlicht in Süß und frech

Kommentiere diesen Post

Francoise 05/15/2011 20:10


Très bonne idée et très joli............. bisous