Tag 154 – Rostrot an einem wahren SONNtag

Veröffentlicht auf von Tessamandine

154-56

 

12. Juni 2011

Hamburg, 19°C

 

Hallo meine Lieben!


Heute hat sich meine Kreativitätskrise von gestern leider fortgesetzt.


So geschah es, dass ich den ganzen Tag in Pyjama an meinem Schreibtisch zum Pauken hockte und was dabei rauskam ist, dass ich erstens nicht ernsthaft etwas fürs Studium gelernt habe weil ich, zweitens, bis 18 Uhr gegrübelt habe, was ich heute anziehen soll…


Naja, schließlich raffte ich mich auf und versuchte erst Mal, mit der Zufallsmethode ein Outfit zusammenzustellen.


Das lief so ab: Ich schloss die Augen und griff willkürlich nach einem Teil in meinem Schrank. Nachdem ich drei Mal mit dem jeweils gegriffenem Teil unzufrieden war, kam mir plötzlich mein rostroter H&M-Cardigan mit Spitze in den Sinn – Ihr kennt ihn von Tag 35 und 135.

 

154-23

Ich dachte, dass dieses Stück gemeinsam mit meiner blauen Karottenhose und zugehörigem braunen Gürtel (Zara) doch ein ganz gutes Ich-weiß-nicht-was-ich-heute-tragen-soll-Outfit ergeben würde.

 

154-34

Unter den Cardigan zog ich noch ein braunes Top und darüber eine riesige Kette (beides H&M).

 

154-14

Ich nahm mir heraus, die Haare heute so nonchalant zu lassen, wie ich sie im Prinzip nach dem Aufstehen hochgebunden hatte!

 

154-59

Um das mit einer großen Portion Eleganz an den Füßen zu kompensieren, habe ich zu meinen Jimmy Choos gegriffen…


154-09… damit fühlte ich mich nach diesem Pyjama-Sonntag wie ausgewechselt.

 

154-19

 

Großartig! Wenn mein Freund heute rechtzeitig nach Hamburg zurückkommt, können wir sogar noch was Schönes unternehmen. Es wäre doch zu schade, dieses Outfit nur für das Fotoshooting getragen zu haben, oder?

 

154-40

Schöne Pfingsten!

 

154-43

Andere Outfits mit der Karottenhose: Tag 34, Tag 43, Tag 97, Tag 142

 

154-31

Anderes Outfit mit den Jimmy Choos: Tag 100


Veröffentlicht in Business Casual

Kommentiere diesen Post