Tag 162 – Rote Pumps und Leo-Schal

Veröffentlicht auf von Tessa Amandine

162 024

 

20. Juni 2011

Bremerhaven, 17°C

 

Hallo!


Heute haben mein Freund, sein Vater und ich uns spontan entschieden, abends einen Abstecher ins Casino zu machen.

 

Da ich für diesen Anlass nichts Passendes auf meine Reise nach Bremerhaven mitgenommen hatte, präsentiere ich euch ein leicht zusammengewürfeltes Outfit.

 

162 005

Es baut auf den roten Pumps (Vagabond) auf, die ich unbedingt anziehen wollte, weil ich sie gestern überraschenderweise geschenkt bekommen habe und meiner Freude darüber durch sofortiges Tragen Ausdruck verleihen wollte!


Dazu habe ich den einzigen Rock, den ich mithabe, angezogen: Einen taillenhohen Bleistiftrock von Zara. An dem Rock mag ich die eingearbeiteten, schwarzen Stretch-Elemente an der Taille besonders gerne.

162 016

Zu dem Rock habe ich das einzige Oberteil aus meinem Koffer, was halbwegs elegant war und farblich zu den roten Pumps passte, angezogen. Es handelt sich um ein beiges Top mit Spitzenapplikationen von Urban Outfitters.

162 011

Dazu habe ich noch meinen Leo-Schal (H&M) über die Schultern gelegt und ab ging es an die Roulette-Tische… Vorher war noch Zeit für ein paar Fotos als Minigolfbahn-Fegerin!

162 032

Andere Outfits mit dem Top: Tag 14, Tag 62, Tag 79, Tag 108, Tag 119

162 006

Andere Outfits mit dem Rock: Tag 3, Tag 69


Anderes Casino-Outfit: Tag 41


Andere Outfits mit dem Schal: Tag 56, Tag 118, Tag 120, Tag 149

 

162 029

Bis morgen!

Veröffentlicht in Abendoutfits

Kommentiere diesen Post

Hartmut 06/21/2011 22:05



Da die Minigolfbahn sauber erscheint, kann ich nicht verstehen, warum da gefegt werden mußte. Rote Schuhe lassen auch vermuten, dass der Arbeitseifer nur sehr begrenzt vorhanden war.


 



Tessa Amandine 06/21/2011 23:10



Das Fegen wurde mir von diesem komischen Fotografen aufoktroyiert - der meinte doch tatsächlich, dass es ein nettes Bild geben würde wenn ich hart schuffte! Die Sauberkeit auf der Golfbahn ist
natürlich ausschließlich als besonderer Arbeitseinsatz zu werten ;-)