Tag 173 – Himmlisches Himbeer-Eis

Veröffentlicht auf von Tessa Amandine

173 055


1. Juli 2011 – Hamburg, 17°C

 

Salut!

 

Was kann man alles so mit einem weißen XL-Hemd machen?


1. Man kann es zu Leggings tragen, s. Tag 71

2. Man kann es mit Weste zur Röhre tragen, s. Tag 42

3. Man kann die langen Hemdchen ja mittlerweile auch als (kurzes!) Kleid tragen (das habe ich ja bereits an Tag 168 festgestellt).


Diese Aufzählung soll nicht abschließend sein, aber mehr fällt mir momentan nicht ein (Kommentare mit weiteren Kombinationsmöglichkeiten sind sehr willkommen!).


Deshalb habe ich Variante 3 nun auch mal mit diesem gestreiften Zara-Hemd ausprobiert. Schließlich ist der „Walle“-Look momentan ziemlich angesagt – wenn auch eher mit langen durchsichtigen Chiffon/Seidenblusen.

 

173 053

 

Damit es nicht zu sehr nach "Gespenst im Nachthemd" ausschaut, habe ich Clips mit Silberkettchen (vintage) benutzt. Sie helfen, etwas Form (angedeutete Taille) in das Hemd zu bringen.

 

173 061

 

Unter dem Hemd trage ich ein weißes Top mit Stickerei am Kragen (von H&M, sieht man leider kaum) und einen weißen Jeansminirock (von Zara, schaut unter etwas darunter hervor).

 

173 050

Zu dieser weiß-in-weiß Kombination musste natürlich auch noch die weiße Ledertasche von Zara her!

 

173 063

Die Jeansjacke (C&A), der graue Hut (original British), die schwarze Uhr (Marc Cain) die graphitfarbene Strumpfhose und die schwarzen Boots (Gabor) verleihen dem weißen Outfit umso mehr farblichen Kontrast und ergänzen sich zu einer casual Streetwear Kombination.

 

173 003

 

I-Tüpfelchen ist die wunderschöne Kette mit einem schwarz/türkisen Anhänger (habe ich vor langer Zeit geschenkt bekommen, wurde in Lund/Schweden gekauft).


173 036173 049

Auf den Bildern ohne den Hut trage ich übrigens noch Schleifen-Haarschmuck von H&M – ein bisschen mädchenhaft muss es bei mir ja immer sein :-) Daher ist die Eis Sorte, die ich beim Eis Essen mit meiner lieben Mutter und Schwester heute gewählt habe, auch schön pink: Leckeres Himbeereis!

 

173 011173 010

Die beiden haben dankenswerterweise die heutigen Fotos von mir geschossen, die zum Teil (ohne Bildbearbeitung!) durch individuelle Beleuchtungseinstellungen eine einzigartige, himmlisch-helle, Note bekommen haben. Daher: Merci beaucoup, vous deux!

 

173-01173 043


Bis morgen!

 

173 021

Veröffentlicht in Casual

Kommentiere diesen Post

Hartmut 07/02/2011 19:19



Viel zu kalt für Eis, was wird die Blase dazu sagen !