Tag 211 – Ein Hauch 90er…

Veröffentlicht auf von Tessa Amandine

http://farm9.staticflickr.com/8363/8352252357_9ccc7109d2_b.jpg8. August 2011 – Hamburg, 20°C


Veröffentlicht: 9. August 2011

 

Hallo und Salut!

 

Heute drehe ich sozusagen eine kleine Ehrenrunde… Ich habe mich nämlich spontan entschieden, outfitmäßig einen weiteren Tag nach dem Motto „Kleidungsstücke, die ich dieses Jahr nicht gar nicht getragen habe“ zu verbringen.

Auf der Suche nach Fundstücken für die letzte Woche (die Meine-letzten-Fundstücke-Woche) bin ich nämlich auch auf eine süße weiße Bluse mit Faltenleisten und Häkelmanschetten gestoßen, die ich seit Ewigkeiten habe (ich glaube seit meinem 15. Lebensjahr).

Da ich heute in Eile war als ich mein Outfit zusammengestellt habe, habe ich einfach zu dieser Bluse gegriffen (die ich eben von meiner Suche noch im Hinterkopf hatte) und dazu eine beige Karottenhose (Zara) kombiniert.

http://farm9.staticflickr.com/8352/8352252519_b2c89aa166_b.jpgBei der Kombination lag es nah, noch einen Blazer auszusuchen. Ich entschied mich dann für den hellblau Gestreiften mit leichten Puffärmeln (H&M).

Um ein wenig Farbe in das Ganze zu bringen, trage ich rote Pumps (Vagabond) dazu.

Die dunkelblaue Tasche ist von Longchamp (Paris Edition) und die Sonnenbrille mit extra Verspiegelung habe ich aus meinem Urlaub auf Kos mitgebracht.

http://farm9.staticflickr.com/8235/8353313876_fdb4446ae4_b.jpg

http://farm9.staticflickr.com/8334/8352251839_1f26c26bef_b.jpg

Als ich mir die heutigen Fotos angeschaut habe, musste ich unerwartet feststellen, dass der Look mit der weiten Hose, den breiten Schultern und den offenen Haaren irgendwie an den Stil der 90er erinnert. Eigentlich ein Jahrzehnt der Modesünden, die gar nicht meinem Geschmack entsprechen. Wenn ich aber ehrlich bin, dann war das heutige Outfit ein richtiges Wohlfühl-Outfit, was durch den Blazer und die Pumps auch eine gewisse Eleganz hatte. Und das, ohne zu bieder zu wirken - ein (für meine Begriffe) super Mix! Vielleicht fange ich langsam an zu verstehen, wieso man früher so herumlief…

http://farm9.staticflickr.com/8088/8353314396_ebded46df3_b.jpgDefinitiv eine absolut unerwartete Erfahrung mehr in diesem Jahr! Mal sehen was morgen kommt. Ich kann Euch sagen: Es wird richtig aufregend, denn es wartet ein Pressetermin der besonderen Art auf mich… Bis dahin!

Eure Tessa

http://farm9.staticflickr.com/8373/8353314100_603bc615d4_b.jpgWeitere Outfits mit den Pumps:

Tag 171, Tag 198

http://farm9.staticflickr.com/8096/8352252167_d011ee7904_b.jpgWeitere Outfits mit dem Blazer:

Tag 158, Tag 191

http://farm9.staticflickr.com/8518/8352251379_da2b7e26cc_b.jpgWeitere Outfits mit der Hose:

Tag 56, Tag 196

Veröffentlicht in Die-letzten-Fundstücke-Woche

Kommentiere diesen Post

Nicole 08/27/2011 16:28



Ich teile Deine liebe zu roten Schuhen :o) - aber ich trau mich doch recht selten. Ich habe selber pinke, türkisfarbene ... aber rot ist immer so ... WOW, insbesondere, wenn es welche mit Absatz
sind. Sehe auch sooo selten welche, aber wenn, wie bei Dir hier, denke ich jedesmal ... echt DER Hingucker!!



Priya Jaan 08/09/2011 17:51



Wow respekt dafür, dass du das durch ziehst :O


Würde das niemals schaffen, weiter so!


www.PriyaJaan.over-blog.de