Tag 24

Veröffentlicht auf von Tessamandine

 

24-3

 

J’ai le mal de Paris…. Das war eine schöne Tüte, in der ich damals das Kleid, was ich heute trage, gekauft habe!


 

 

 

2. Februar 2011

Hamburg, 2°C


Salut ihr Lieben!


Puh, ich hatte jetzt echt einen langen Tag – zum Glück habe ich die Fotos heute Morgen gemacht – da sah ich zumindest noch halbwegs frisch aus!


Weil ich wusste, dass ich heute viel unterwegs bin, habe ich ein etwas bequemeres Outfit zusammengestellt, das gebe ich zu!


Dafür ist es doch aber ganz schick – mein ultra-niedliches Sonia Rykiel pour H&M Kleid mit rosa Volants und schwarzer Bordüre und dazu mein schwarzer Boyfriend-Blazer (Zara). So eine Kombination geht immer – niedlich und schick!


Die Leggings sorgen natürlich für den Gemütlichkeits-Kick!

 

24-0

 

Richtig schön wären dazu Pumps oder hohe Ankleboots gewesen. Da ich aber nicht jeden Tag hohe Schuhe tragen kann (gestern war ich lange auf meinen hohen Stiefeln in der Innenstadt unterwegs) – schon gar nicht wenn ich den ganzen Tag auf ihnen laufen muss – habe ich meine ganz flachen schwarzen Lederstiefel genommen. Mit Kniestrümpfen werden sie auch schön warm.


Ich hätte das Foto natürlich geschickter Weise mit Pumps machen können –  ich bin allerdings ehrlich und stehe dazu: Ich liebe Mode und Styling, dennoch kann ich einfach nicht nonstop hohe Schuhe tragen – ich weiß auch nicht, wie manche Frauen das schaffen. Da ich in meinem Blog bei der Realität bleiben und die Mode in meinem Alltag beschreiben will, mache ich euch und mir nichts vor: Ich stehe zu meinen flachen Stiefeln!


Ich sehne mich aber nach dem Frühling – wenn man wieder Ballerinas tragen kann – da lässt es sich den ganzen Tag drauf laufen und man fühlt sich trotzdem nicht wie Anne Hathaway bei ihrem Vorstellungsgespräch mit Meryl Streep in „Der Teufel trägt Prada“ ;-)


Au revoir! A demain!

 

24-1-2.jpg

Veröffentlicht in Süß und frech

Kommentiere diesen Post

Peter 02/03/2011 23:02


Dein Sonia Rykiel-Kleid sieht an dir - auch aus der Ferne - teuflisch gut aus! Liebe Grüße aus Köln