Tag 60

Veröffentlicht auf von Tessamandine

 

16-1.jpg

 

10. März 2011

Hamburg, 7°C

 

Hallo!

 

Jetzt habe ich, auf den Tag, genau zwei Monate lang nichts an Kleidung gekauft. Da kann ich stolz auf mich sein :-) Es war nämlich nicht sehr einfach – an manchen Boutiquen kommt man nicht vorbei, ohne ins Schaufenster zu schauen… Da sind zum Teil sehr süße Schuhe oder Kleidungsstücke, die nicht nur die Lust aufs Frühling und Sommer, sondern für mich auch auf Shoppen vergrößern! Aber ich habe mit dem Blog und dem Studium ja genug zu tun, sodass ich den Entzug (noch!) ganz gut vertrage.


Heute habe ich (zwecks fünfstündiger Klausur auf einem Holzklappstuhl an einem Minitisch) mal wieder versucht, Eleganz und Bequemlichkeit zu kombinieren.

 

60-4


Dazu habe ich meine dunkelbraune Feincordhose von Cambio angezogen. Leider sitzt sie nach fünf Stunden Klausur nicht mehr so gut wie heute Morgen – Cordhosen weiten sich echt extrem, das sollte man beim Kauf beachten und lieber zwei Nummern kleiner als sonst kaufen – oder die Hose nur einen halben Tag tragen (nicht sehr studentenfreundliche Variante – a) zu teuer b) zu oft Wäsche!).


 

60-6


Aber man sieht zumindest anhand der Oberteile meine Bemühungen um das heutige Outfit. Ich habe meine mintfarbene Spitzenbluse angezogen (von TK Maxx, s. auch Tag 30 ).


Darüber trage ich eine kurze, beige Strickjacke zum Zubinden (Zara).


Die Spitze der Bluse und Feincord der Hose geben dem Outfit Eleganz, sind aber in diesem Fall aber elastische und daher bequeme Materialien!


Bis morgen!

 

 


Veröffentlicht in Casual Chic

Kommentiere diesen Post